Skitourentage von Selbstversorgerhütte

Einsame geführte Skitouren mit gemütlicher Hüttengaudi

ProgrammNr. #122

  • 4 Tage im Schnee der Wölzer Tauern in der Steiermark
  • Günstige Unterkunft und Verpflegung durch Selbstversorger-Hütte
  • Idyllischer Stützpunkt - Neunkirchner Hütte in Wölzer Tauern (Steiermark)
  • Kostenlose Leihausrüstung (LVS, Schaufel und Sonde)
  • Für StudentInnen, SchülerInnen und Lehrlinge -20%

Entdecke in diesen vier Tagen die Gemütlichkeit und Entschleunigung des Skitourengehens. Neben dem Skitourengenuss werden wir gemeinsam die Stube befeuern, das Essen zubereiten und den pechschwarzen Himmel mit den glitzernden Sternen bewundern. Die am Talende einsam liegende Neunkirchner Hütte ist der richtige Ort, um für ein paar Tage „auszusteigen“. Wenn du mäßig schwierige und einsame Skitouren suchst und einen Sinn für Gemeinschaftliches hast, werden diese Tage deinem Interesse entsprechen.

ab

STORNO aufgrund von Corona jederzeit KOSTENFREI möglich!! Mundnasenschutz und bei Mehrtagestouren eigener Schlafsack aufgrund der Corona-Auflagen notwendig!!

Preis: 319

Dauer

4 Tage

Ort

St. Peter am Kammersberg

TeilnehmerInnen

4 - 6

Schwierigkeit


mäßig schwierig

Längste Etappe

 1100 hm  1200 hm  6 km  5 h

Max. Höhe

ca. 2475 m

Saison

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Kondition
Ausdauer für 6 h Gehen | Bewegung mit bis zu 1000 hm
Technik
Abschnitte in unwegsamen Gelände und auf schmalen Wegen. Trittsicherheit erforderlich. Tourenerfahrung in unwegsamen Gelände empfehlenswert.
Skitechnik
Aufstiegs- und Abfahrtsstücke bis 35°. Skitourenvorerfahrung (Spitzkehrentechnik) oder Skitouren Basiskurs wird vorausgesetzt.
  • Grundkondition für 6 Stunden Bewegung und 1000 Höhenmeter
  • Skifahrerisches Können für alle Schneearten
  • Skitourenvorerfahrung notwendig
Inklusive
  • Führung durch eine/n staatl. geprüfte/n Berg- und SchiführerIn
  • Organisation des Programmablaufs
  • Alle Kosten für den/die BergführerIn (Anfahrtkosten nur Bundesland Salzburg)
  • Kostenlose Leihausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde)
Exklusive
  • Fahrtkosten (An- und Abreise, evtl. Maut)
  • Unterkunft und Verpflegung

Aktuelle Preise zu Unterkunft, (Material)-Transport, usw. findest du, indem du unter "Ablauf" auf den Unterkunfts- bzw. Standortlink klickst.

Die Zusatzkosten können variieren und dienen lediglich zur Orientierung!

Freiwillige CO2 Kompensationszahlung und Informationen bei der Anmeldung.

Bekleidung je nach Witterung

  • 2 Skisocken
  • Funktionsunterwäsche + Wechselleiberl
  • Handschuhe + Haube (1x dünn und 1x warm)
  • Jacke, wind- und wasserdicht
  • Primaloft- oder Fleecejacke
  • Skitourenhose + lange Unterhose + Überhose

Technische Ausrüstung

  • Lawinensonde + Lawinenschaufel (aus Metall)
  • LVS (Lawinen-Verschütteten-Suchgerät) mit neuen Batterien oder >50%
  • Rucksack ca. 35-40L (mit Skibefestigungsmöglichkeit)
  • Skitourenschuhe (Bindung darauf eingestellt)
  • Skitourenski + Bindung + Harscheisen + Klebefelle (gut haftend)
  • Teleskopskistöcke (mit Schneeteller)

Allgemeine Ausrüstung

  • Bargeld
  • Erste Hilfe mit Leukotape
  • Hüttenschlafsack (dünn, Seide)
  • Jause für tagsüber (z.B. Nüsse, Müsliriegel, Schoko,...) + Teesäckchen
  • Mobiltelefon aufgeladen
  • Skibrille
  • Sonnenbrille (gut abschließend) + Sonnencreme + Lippstick + Kapperl
  • Stirnlampe mit neuen Batterien
  • Toilettenartikel im Kleinstformat
  • Trinkflasche oder Thermosflasche
  • Zweimann-Biwaksack

Optionale Ausrüstung

  • Bussole + Höhenmesser + GPS
  • Entsprechende topographische Karte (z.B. AV-Karte) + Planzeige
  • Kamera
  • Mitgliedsausweis alpiner Vereine (Naturfreunde, ÖAV, DAV, SAC)
  • Skihelm (empfohlen)

Falls etwas ausgeliehen werden muss, bitte um rechtzeitige Kontaktaufnahme!

TAG 1: Einkauf - Materialtransport - Zustieg

Treffpunkt ist zu Mittag der Parkplatz vom Billa in Tamsweg. Wir kaufen uns gemeinsam den Proviant für die nächsten Tage. Nach einer kurzen Weiterfahrt gehts über eine meist verschneite Forststrasse dem Eselsbergbach entlang zum Parkplatz. Von hier haben wir einen kurzen Zustieg (ca. 1 h) zur Hütte.


150hm 2.5km 1h
Neunkirchner Hütte Selbstversorger +43 263 56 23 37 Karte
TAG 2 - 4: Skitouren

An diesen drei Tagen gehen wir in diesem einsamen Talkessel die Skitouren, die den größten Abfahrtsgenuss versprechen.

Hinweis: Aufgrund von Wetter und Verhältnissen kann das Programm von dem beschriebenen Ablauf abweichen.

Ü nur Übernachtung | ÜF Übernachtung mit Frühstück | HP Halbpension (Frühstück und Abendessen) | VP Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen)

Skitourentage von Selbstversorgerhütte

Lat: 47.1323334
Long: 13.8041843

Billa Florianistraße, Tamsweg

In Google Maps ansehen

Land Österreich (AT)
Region Steiermark
Gebirge Wölzer Tauern
Ausgangsort St. Peter am Kammersberg

Die Neunkirchner Hütte ist eine auf 1.525 Metern Höhe gelegene unbewirtschaftete Selbstversorgerhütte, welche in den Wölzer Tauern liegt. Die Rottenmanner und Wölzer Tauern sind eine Untergruppe der Zentralalpen in den Ostalpen. Zusammen mit den Radstädter Tauern, den Schladminger Tauern und den Seckauer Tauern bilden die Rottenmanner und Wölzer Tauern die Großgruppe der Niederen Tauern. Das Gebirge befindet sich in Österreich im Bundesland Steiermark. Lohnende Tourenziele dieser Region sind: Hochstubofen (2385 m), Rettlkirchspitze (2475 m), Schoberspitze (2423 m) und der Talkenschrein (2319 m).