Erlebnispädagogik und Outdoortraining im Winter

Iglu bauen, Schneeschuhwandern oder Biwak als Teambuilding in der kalten Jahreszeit

  • Aktivitäten werden je nach Zielgruppe, Alter und Wunsch ausgewählt
  • Mit Spaß, Erlebnis und Tun zu einem Wir-Gefühl
  • für Einzelpersonen, Gruppen und Teams aller Alterstufen und Herkunft
  • begleitet von erfahrenen Trainer*innen mit akademischer Qualifikation

Der Winter ist eine ganz besondere Jahreszeit, aber auch eine Herausforderung, um Tage draußen zu verbringen. Es ist kalt, die Natur scheint eine Pause einzulegen, die Tage sind kurz und oftmals ist es eisig und schneeig. Große Flocken tanzen vom Himmel. Der Schnee jedoch ist wie ein großer Spielplatz: man kann Iglu und Schneehöhlen bauen, draußen im Biwak schlafen oder Schneeschuhwandern, um nur ein paar der ganz besonderen Dinge zu nennen, die man nur im Winter mit einer Gruppe „pädagogisch“ inszenieren kann. Aber auch eine Winter Stadtrallye oder das Teekochen in der Wärme der aufgehenden Sonne können nachhaltige Erinnerungen einen einen Wintertag erwirken. Denn ein großer und besonderer Bestandteil des Draußen-Seins im Winter ist das unmittelbare Fühlen und Spüren der Natur, das besonders intensiv ist. Mit der triefenden Nase, den roten Wangen, den kalten Fingern und Zehen und dem warmen Gefühl im Inneren wird man jauchzen: So herrlich, der Winter!!

Der Ort oder das Ziel für ein Wintererlebnis kann überall im Bundesland Salzburg und Umgebung liegen. Gerne schlagen wir etwas vor oder helfen beim Finden eines Wunsch Ziels und Inhalts. Wir gestalten ein- oder mehrtägige Programme, optional mit einer Hütte als Ausgangsort für die Aktivitäten.

ab

Achtung: Auf die angegebenen Preise gelten nicht unsere auswählbaren Ermäßigungen.

Preis: n.V.

Dauer

6 Stunden

TeilnehmerInnen

4 - 8

Schwierigkeit


individuell

Saison

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Die Anforderungen sind je nach Auswahl der Aktivitäten verschieden. Wir gestalten unsere pädagogischen Programme niederschwellig und gerne auch inklusiv. Damit können wir Teilhabe daran für nahezu alle Zielgruppen ermöglichen.

Wir werden versuchen, ein Programm zu gestalten, welches deinen Wünschen entspricht und dich und deine Gruppe im richtigen Maß fördert und fordert.

Inklusive
  • Organisation des Programmablaufes (Komposition der Inhalte und Auswahl der Methoden)
  • Alle Kosten für die Trainer/innen, verwendetete Materialien, Auf-/Abbau, Transport
  • Leihausrüstung
Exklusive
  • Fahrtkosten
  • Ggf. Unterkunft und Verpflegung
  • Ggf. sonstige Zusatzkosten (z.B. Eintritte)

Bekleidung je nach Witterung

  • Wetterangepasste, sportliche Bekleidung

Technische Ausrüstung

Allgemeine Ausrüstung

  • ggf. Sonnenbrille + Sonnencreme + Kapperl
  • Jause für tagsüber
  • Trinkflasche mind. 1l

Optionale Ausrüstung

Inhalte

  • individuell


Ziele

  • Winter hautnah erleben
  • Kooperation und Teamwork fördern
  • Gruppengefühl stärken
  • Besondere Aktivitäten im Winter machen

Treffpunkt:

nach Absprache

Um die Google-Map anzuzeigen, musst du Cookies erlauben: Cookie-Einstellungen


Land Österreich (AT)
Region Salzburg

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise (ab Stadt Salzburg):

  • am gleichen Tag möglich

Haltestelle:

Von der Haltestelle zum Treffpunkt:

Auto

Fahrgemeinschaft:

Reise gemeinsam an, schone damit deine Umgebung und spare Sprit- und Programmkosten. Kontaktdaten (siehe Datenschutz) bekommst du 7 Tage vor Programmbeginn.

Parkmöglichkeit am Treffpunkt:

Kosten: kostenlos

Materialtransport:

Verfügbarkeit:

Strecke:

Gepäckstücke pro Person:

Gepäckform:

Kompensation deiner Emissionen

> Hier möglich   

Weitere Informationen dazu findest du bei der Anmeldung sowie auf unsere Seite „Nachhaltiger Umgang mit Mensch und Umwelt“.