Erlebnispädagogik City Bound in Salzburg

Handlungsorientiertes und soziales Lernen in der Stadt

ProgrammNr. #-3


  • für Gruppen der Jugendarbeit, Sozialarbeit und für Schulklassen
  • Herausforderung suchen in und mit der Stadt
  • begleitet von erfahrenen Erlebnispädagog*innen

City Bound, das ist Erlebnispädagogik in einer Stadt vor allem für Gruppen, die sich in sozialpädagogischen Maßnahmen befinden. Der urbane Raum dient dabei einerseits als bekannter und damit vertrauter Ort und andererseits als Raum voller unentdeckter Möglichkeiten. Diese werden kreativ genutzt, um soziales Lernen zu unterstützen und um bestimmte Kompetenzen zu fördern. Durch Reflexionen werden bewusst andere Blickwinkel auf das Tun und auf die Stadt provoziert. Je nach Alter, Vorerfahrungen und Bereitschaft der Teilnehmenden werden einfache bis anspruchsvolle Aufgaben gestellt. Manchmal kostet es ein bisschen Überwindung, um Passanten Fragen stellen, einem vorbeigehenden Fremden auf ein Eis einzuladen oder eine Kartoffel als Tauschwährung zu benutzen. Neben dem individuellem Kennenlernen von sich selbst in ganz speziellen, manchmal wohl zunächst unangenehmen Situationen, spielt Überwindung, aber auch das Teamwork, der Spaß und Erfolgserlebnisse eine ganz wichtige Rolle bei unseren City Bound Programmen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass diese spannenden, lustigen, komischen, schrägen Aktivitäten in Erinnerung bleiben und einen Transfer auf den Alltag ermöglichen.

Unsere Programme führen wir grundsätzlich in der Stadt Salzburg durch. Gerne halten wir City Bound Programme auch in kleinen Städten/Orten im Bundesland Salzburg und Umgebung ab.

ab

STORNO aufgrund von Corona jederzeit KOSTENFREI möglich!! Mundnasenschutz und bei Mehrtagestouren eigener Schlafsack aufgrund der Corona-Auflagen notwendig!!

Achtung: Auf die angegebenen Preise gelten nicht unsere auswählbaren Ermäßigungen.

Preis: 439€

Dauer

3 Stunden

TeilnehmerInnen

4 - 8

Schwierigkeit


individuell

Saison

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Die Anforderungen sind je nach Auswahl der Aktivitäten verschieden. Wir gestalten unsere pädagogischen Programme niederschwellig und gerne auch inklusiv. Damit können wir Teilhabe daran für nahezu alle Zielgruppen ermöglichen.

Wir werden versuchen, ein Programm zu gestalten, welches deinen Wünschen entspricht und dich und deine Gruppe im richtigen Maß fördert und fordert.

Inklusive
  • Organisation des Programmablaufes (Komposition der Inhalte und Auswahl der Methoden)
  • Alle Kosten für die Trainer/innen, verwendetete Materialien, Auf-/Abbau, Transport
  • Leihausrüstung
Exklusive
  • Fahrtkosten
  • Ggf. Unterkunft und Verpflegung
  • Ggf. sonstige Zusatzkosten (z.B. Eintritte)

Bekleidung je nach Witterung

  • Wetterangepasste, sportliche Bekleidung

Technische Ausrüstung

Allgemeine Ausrüstung

  • ggf. Sonnenbrille + Sonnencreme + Kapperl
  • Jause für tagsüber
  • Trinkflasche mind. 1l

Optionale Ausrüstung

Inhalte

  • individuell


Ziele

  • sich überwinden, neue Perspektiven einnehmen, unbekannte Fähigkeiten entdecken
  • Persönlichkeitsentwicklung und soziales Lernen outdoor
  • Ziele und Themen werden an die Zielgruppe angepasst

Treffpunkt:

nach Absprache

Erlebnispädagogik City Bound in Salzburg

Lat: 47.8045974
Long: 13.0512762

Parkgarage Linzer Gasse, Glockengasse, Salzburg, Österreich

In Google Maps ansehen

Land Österreich (AT)
Region Salzburg

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise (ab Stadt Salzburg):

  • am gleichen Tag möglich

Haltestelle:

Von der Haltestelle zum Treffpunkt:

Auto

Fahrgemeinschaft:

Reise gemeinsam an, schone damit deine Umgebung und spare Sprit- und Programmkosten. Kontaktdaten (siehe Datenschutz) bekommst du 7 Tage vor Programmbeginn.

Parkmöglichkeit am Treffpunkt:

Kosten: kostenlos

Materialtransport:

Verfügbarkeit:

Strecke:

Gepäckstücke pro Person:

Gepäckform:

Kompensation deiner Emissionen

> Hier möglich   

Weitere Informationen dazu findest du bei der Anmeldung sowie auf unsere Seite „Nachhaltiger Umgang mit Mensch und Umwelt“.