Die kleine Reibn – Schneibstein am Königssee

Traumhafte Wanderung im Berchtesgadener Land

ProgrammNr. #557

  • Geführte Wanderung auf einen Zweitausender in den Berchtesgadener Alpen
  • Je nach Wunsch als Ein- oder Zweitagestour
  • Panoramablick auf den Königsee, Hoher Göll, Hochkönig, Watzman-Ostwand, das Steinerne Meer und das Hagengebirge
  • Geführt durch geprüfte Wanderführerinnen und Wanderführer

Gemeinsam raus in die Natur: Den Alltag hinter uns lassend machen wir uns auf, einen der schönsten Zweitausender der Berchtesgadener Alpen zu besteigen. Auf dem Normalweg geht es von Hinterbrand über die Jenner-Mittelstation zum Carl-von-Stahl-Haus. Von dort zieht sich der Wanderweg über alpines Gelände bis zu unserem „Panoramahöhepunkt“ dem Schneibstein Gipfelplateau. Der Blick reicht vom kargen Hagengebirge über die unberührte Weite des Steinernen Meers, die berühmte Watzmann Ostwand, über den Hochkönig bis hin zum imposanten Göllmassiv.

Unser Abstieg führt uns jenseits des Schneibsteins durch die Stille und Abgeschiedenheit des Hagengebirges, inmitten des kargen Karstgesteins finden wir eine echte Naturperle, den Seeleinsee. Weiter folgen wir dem Weg durch bezaubernde Almlandschaften zurück zum Ausgangspunkt Hinterbrand.

ab

Preis: 69

Dauer

1 Tage

Ort

Parkplatz Hinterbrand

TeilnehmerInnen

4 - 8

Schwierigkeit

Max. Höhe

2276 m

Saison

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Kondition
Ausdauer für 8 h Gehen | Bewegung und größere Anstiege (bis 1300 hm)
Technik
Abschnitte in unwegsamen Gelände und auf schmalen Wegen. Trittsicherheit erforderlich. Tourenerfahrung in unwegsamen Gelände empfehlenswert.

Naturerlebnis in den Berchtesgadener Alpen über den Schneibstein zum Seeleinsee

Inklusive
  • Alle Kosten für den/die Wanderführer/in      
  • Führung durch eine/n ausgebildete/n Wanderführer/in
  • Organisation des Programmablaufs angepasst an individuelle Wünsche
Exklusive
  • Fahrtkosten (An- und Abreise)
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Evtl. Seilbahnticket oder sonstige Zusatzkosten
TAG 1 : Ankunft - Aufstieg zum Carl-von-Stahl Haus

Treffpunkt ist der Parkplatz Hinterbrand (1120 m) beim Königssee. Wir starten auf Forst- und Waldwegen Richtung Jenner Mittelstation, von dort aus geht es in steilen Serpentinen bergauf zur Mitterkaseralm, weiter über den Jennersattel kommen wir zu unserem Tagesziel, dem Carl-von-Stahl-Haus (1728 m).


639hm 43hm 5km 2,1h
Carl-von-Stahl-Haus (1728 m) nach Wahl +49 8652 6559922 Karte
TAG 2 : Aufstieg Schneibstein - Abstieg

Am nächsten Morgen geht es durch alpines Gelände zum Gipfel des Schneibsteins (2276 m). Ausgerastet und erfüllt von einem umwerfenden Panorama gehen wir durch karges Karstgestein die Windscharte bergab, wobei wir auf diesem Wegabschnitt häufig Gämsen beobachten dürfen. Weiter führt uns der Weg zwischen Fangstein und Hochseeleinkopf zu dem idyllisch gelegenen Seeleinsee (1809 m). Nach einer weiteren Rast und vielleicht einem kurzen erfrischenden Bad geht es durch den Stiergraben abwärts zur Priesbergalm (1460 m), durch sanfte Almlandschaften über die Jenner Mittelstation zurück zum Ausgangspunkt Parkplatz Hinterbrand.


588hm 1190hm 14km 6h

nach Wahl

nach Wahl

Um die Google-Map anzuzeigen, musst du Cookies erlauben: Cookie-Einstellungen


Land Deutschland (DE)
Region Schönau am Königssee / Bayern
Gebirge Berchtesgadener Alpen
Ausgangsort Parkplatz Hinterbrand