Teambuilding für Schulklassen

Schulprogramme, Klassenfahrten und Projektwochen für eine gute Klassengemeinschaft

  • Mit Spaß, Erlebnis und Tun zu einem Wir-Gefühl
  • Erlebnispädagogische Schulprogramme
  • Kennenlernspiele, kooperative Übungen, gemeinsame Aktivitäten
  • begleitet von erfahrenen Trainer*innen

Eine erlebnispädagogische Investition in die Klassengemeinschaft kann sehr effektiv sein und die Grundweichen für ein gutes Lernklima stellen. Zu Schulbeginn steht man als Lehrerin bzw. Lehrer oftmals vor einem bunt zusammengewürfelten Haufen von Schülerinnen und Schüler. Die „neuen“ Schüler*innen stehen vor der Herausforderung, sich in ggf. bereits bestehende Klassenstrukturen zu integrieren und eine eigene Rolle zu finden. Aber auch im Verlauf oder gegen Ende des Schuljahres  z.B. im Rahmen von Projekttagen oder in der Abschlusswoche kann Erlebnispädagogik helfen, frischen Wind und Freude in das Klassengefüge zu bringen. Darüber hinaus kann es als Lehrer*in sehr inspirierend sein, die Schülerinnen und Schüler mal ganz anders fern vom Unterricht zu erleben.

Wir versuchen, mit unseren Kennenlerntagen, Exkursionen, Projekttagen und Teambuilding-Programmen möglichst nachhaltige Prozesse anzustoßen und intensiv an einem Wir-Gefühl der Klassengemeinschaft zu arbeiten. Unser Anspruch dabei ist, achtsam mit Gefühlen und Bedürfnissen umzugehen. Wir holen deine Klasse in der momentanen Entwicklungsphase ab und möchten den weiteren Gruppenbildungsprozess z.B. mit kooperativen Aufgaben, Provokation von Herausforderungen oder gemeinsamen Erlebnissen fördern. Unsere Schulprogramme sind für ein gutes gruppendynamisches „Perfoming“ in und mit der Klasse, für ein gutes Lehrer*in-Schüler*innnen-Verhältnis, eine wertschätzende Kommunikation untereinander und für ein freudvolles Lehren und Lernen im Schuljahr.

Gerne führen wir auch ein Programm direkt an der Schule durch!

Wir freuen uns auf deine Anfrage und erstellen dir ein Angebot, dass deine Vorstellungen und Erwartungen bestmöglich berücksichtigen möchte.

ab

TagesprogrammeTage Preis
Kennenlerntage für Schulklassen
1
39
Tagesprogramm mit individuellem Schwerpunkt

1

39
Mehrtägige ProgrammeTage Preis
Schulprogramm (2 Tage, Ende 12.00 Uhr)

2

69
Schulprogramm (3 Tage, Ende 12.00 Uhr)

3

109
Projekttage auf einer Selbstversorgerhütte (3-5 Tage, Ende 12.00 Uhr)
nv
Natur und Wildnis Tage
1-5
n.V.
Umweltbildung und Nachhaltigkeit Workshops
1-3

Achtung: Auf die angegebenen Preise gelten nicht unsere auswählbaren Ermäßigungen.

Dauer

1-5 Tage

TeilnehmerInnen

24 - 30

Schwierigkeit

Saison

Jan
Feb
Mrz
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Die Anforderungen sind je nach Auswahl der Aktivitäten verschieden. Wir gestalten unsere pädagogischen Programme niederschwellig und gerne auch inklusiv. Damit können wir Teilhabe daran für nahezu alle Zielgruppen ermöglichen.

Wir werden versuchen, ein Programm zu gestalten, welches deinen Wünschen entspricht und dich und deine Gruppe im richtigen Maß fördert und fordert.

Inklusive
  • Organisation des Programmablaufes (Komposition der Inhalte und Auswahl der Methoden)
  • Alle Kosten für die Trainer/innen, verwendete Materialien, Auf-/Abbau, Transport, Spesen (gilt nur in Salzburg und Umgebung)
  • Leihausrüstung
Exklusive
  • Fahrtkosten
  • Ggf. Anreisekosten für die Trainer*innen (Spesenpauschale)
  • Ggf. Unterkunft und Verpflegung
  • Ggf. sonstige Zusatzkosten (z.B. Eintritte)

Bekleidung je nach Witterung

  • Wetterangepasste, sportliche Bekleidung

Technische Ausrüstung

Allgemeine Ausrüstung

  • ggf. Sonnenbrille + Sonnencreme + Kapperl
  • Jause für tagsüber
  • Trinkflasche mind. 1l

Optionale Ausrüstung

Inhalte

  • Spaß, kooperative Übungen, Abenteuerspiele, gemeinsam Hindernisse überwinden und Herausforderungen stellen, Outdoor-Aktivitäten, bei mehrtägigen Programmen Gestalten von Tagesprogrammen, Prinzipien für ein gutes Miteinander, Outdoor unterwegs sein, Reflexionen
  • Mögliche Schwerpunkte: Kennenlernen –  Wir-Gefühl und Gruppendynamik – Kommunikation – Förderung ökologisches Bewusstsein und Umweltbildung – Gesellschaftspolitisches Engagement und Act for Future – Bewegung und Natur – Abenteuer und Wildnis – Verantwortung ermöglichen und Vertrauensbildung
  • Umgang mit Risiko und Sicherheit


Ziele

  • Förderung der Klassengemeinschaft
  • Gruppenerlebnis und Naturerfahrung
  • Spiel, Spaß und Bewegung im Miteinander
  • individuelle Potentiale entdecken

Treffpunkt:

nach Absprache

Um die Google-Map anzuzeigen, musst du Cookies erlauben: Cookie-Einstellungen


Land Österreich (AT)
Region Salzburg

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise (ab Stadt Salzburg):

  • am gleichen Tag möglich

Haltestelle:

Von der Haltestelle zum Treffpunkt:

Auto

Fahrgemeinschaft:

Reise gemeinsam an, schone damit deine Umgebung und spare Sprit- und Programmkosten. Kontaktdaten (siehe Datenschutz) bekommst du 7 Tage vor Programmbeginn.

Parkmöglichkeit am Treffpunkt:

Kosten: kostenlos

Materialtransport:

Verfügbarkeit:

Strecke:

Gepäckstücke pro Person:

Gepäckform:

Kompensation deiner Emissionen

> Hier möglich   

Weitere Informationen dazu findest du bei der Anmeldung sowie auf unsere Seite „Nachhaltiger Umgang mit Mensch und Umwelt“.